Verankerung von Gerüsten

  Die Verankerungen dienen der Ableitung von horizontalen Kräften auf das Gerüst. In Längsrichtung zum Gerüst wirkende Kräfte werden von den diagonalen des Gerüstes bis in den Untergrund abgeleitet, entsprechend der Zulassung des Gerüstes. Quer zu Gerüst und Gebäude wirkende Kräfte würden zum Umkippen des Gerüstes führen, wenn diese Kräfte nicht ins Gebäude eingeleitet werden. … Verankerung von Gerüsten weiterlesen

Offensive für den Ausbildungsberuf zum/zur Gerüstbauer/in

Die Bundesinnung Gerüstbau und viele Gerüstbaubetriebe starten eine Offensive für den Ausbildungsberuf zum/zur Gerüstbauer/in. Vielen Schülern, Lehrern und auch Ausbildungsberatern ist nicht bekannt, dass der Gerüstbauer ein Ausbildungsberuf ist. Seit 1998 ist der Gerüstbau sogar ein Vollhandwerk und somit auch ein Meister-Beruf. Die Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk und viele Gerüstbaubetriebe treten jetzt gemeinsam an, um … Offensive für den Ausbildungsberuf zum/zur Gerüstbauer/in weiterlesen

Gerüst der Hausratversicherung melden

Bei einem Gerüstaufbau muss eine Meldung an die Hausratversicherung gehen: Wenn die Fassade einer Immobilie saniert wird, muss meistens ein Gerüst aufgebaut werden. Woran aber die wenigsten Hauseigentümer, Vermieter und Mieter denken: Sie müssen den Gerüstaufbau ihrer Hausratversicherung melden. Das der Gerüstaufbau auch Konsequenzen für die Versicherung haben kann, daran denken die wenigsten Eigentümer. Doch Hausbesitzer und … Gerüst der Hausratversicherung melden weiterlesen