Überbrückungen bei Öffnungen, Dächern, Anbauten oder Durchfahrten

Überbrückungen werden bei Abrechnung nach Längenmaß, mit der Länge des überbrückten Zwischenraumes berechnet.

Die Öffnung selbst wird übermessen und nicht abgezogen.