Die Betriebsprüfung – Wenn das Finanzamt zweimal klingelt

Das Finanzamt droht mit einer Betriebsprüfung – ein Szenario, bei dem es Unternehmern eiskalt den Rücken hinabläuft. Das erste Dokument, was Sie im Gerüstbau und jedem anderen Handwerk nun vorweisen müssen, ist Ihre Verfahrensdokumentation. Noch vor der Buchhaltung sehen die Kontrolleure der Betriebsprüfung daran, ob Sie Ihren Pflichten nachkommen. Fehlt die Dokumentation, kann es schnell … Die Betriebsprüfung – Wenn das Finanzamt zweimal klingelt weiterlesen

PSAgA: Diese entscheidende Maßnahme sorgt für mehr Sicherheit im Gerüstbau

Auf sie angewiesen ist ein Gerüstbauer hoffentlich nie – aber im Notfall kann sie Leben retten: Die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) begleitet jeden Mitarbeiter der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH bei der Arbeit. Ähnlich wie der Klettergurt eines Bergsteigers fängt sie ihren Träger bei einem Sturz auf. Ob Großglockner oder Gerüst, ob 3798 Meter über … PSAgA: Diese entscheidende Maßnahme sorgt für mehr Sicherheit im Gerüstbau weiterlesen

Füllstabsgeländer bieten Kindern Sicherheit

Kinder machen die ganze Welt zu ihrem Spielplatz. Eine Fluchttreppe oder eine Fußgängerüberführung aus Gerüstteilen ist da natürlich besonders verlockend und wird schnell zum Klettergerüst umfunktioniert. Wie viel Spaß macht es doch, durch ein Geländer zu schlüpfen, durch das ein Erwachsener nicht mehr passen würde. Leider lauert dahinter oft ein Abgrund und das kann für … Füllstabsgeländer bieten Kindern Sicherheit weiterlesen

DIN EN 74: Die Norm, die im Gerüstbau vieles möglich macht

Warum lassen sich mit Gerüst so zahlreiche Herausforderungen am Bau bewältigen? Und wie schafft es gerade der Spezialgerüstbau, in vielen Fällen die optimale Lösung zu bieten? Eine Antwort darauf lautet: Weil es die richtigen Kupplungen zwischen den einzelnen Gerüstteilen gibt. Und es liegt an der Zahl 74. Genauer gesagt: der DIN-Norm EN 74. Sie legt … DIN EN 74: Die Norm, die im Gerüstbau vieles möglich macht weiterlesen

Überbrückungsgeld im Gerüstbau

Fachkräftemangel gibt es bekanntermaßen in jeder Branche. Dies ist auch im Gerüstbau so. Doch gerade jetzt zur Winterzeit, kann man seine Mitarbeiter witterungsbedingt nicht immer durchgängig auf den Baustellen beschäftigen. Da bleiben nur zwei Varianten: Mitarbeiter über den Winter entlassen oder weiterbeschäftigen. Bei Entlassungen ist die Gefahr natürlich sehr groß, dass sich Mitarbeiter in der … Überbrückungsgeld im Gerüstbau weiterlesen