Gabelstapler-Service

Diese Sicherheitsvorschriften gelten auch für den Gerüstbau  Ein Gerüstbauer muss sich am Arbeitsplatz vor Unfällen schützen – das ist eine Binsenweisheit. Nicht jeder weiß: Rund um den Gerüstbau kann und muss noch viel mehr für die Sicherheit getan werden. Zum Beispiel, wenn Gabelstapler im Einsatz sind – so wie bei der Gemeinhardt Service GmbH in Roßwein bei Dresden. Wir prüfen regelmäßig, ob in unserem Fuhrpark alles ok ist. Sicherheit hat Priorität im Gerüstbau und Spezialgerüstbau.  Einmal jährlich müssen wir alle unsere Arbeitsmittel überprüfen –und zu diesen Arbeitsmitteln gehören eben auch unsere Gabelstapler. Was genau wir für die Sicherheit unternehmen müssen, steht in der Unfallverhütungsvorschrift (VSG 3.1, § 17) der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, kurz SVLFG. Dort heißt es sinngemäß: Die Sicherheitsprüfung muss mindestens einmal jährlich durchgeführt werden. Verantwortlich ist eine sachkundig befähigte Person. Ein Unternehmen kann dafür zum Beispiel eine Werkstatt beauftragen, die sich auf solche Prüfungen spezialisiert hat.  Gerüstbau: Sicherheitsprüfungen verringern Risiken beim Einsatz von Gabelstaplern  Nicht nur der Gesetzgeber fordert, Gabelstapler regelmäßig zu prüfen. Auch der Hersteller sieht eine regelmäßige Inspektion und Wartung seiner Fahrzeuge vor. Im einem sogenannten Serviceplan listet er auf, was alles getan werden muss, damit der Gabelstapler einwandfrei läuft und das Risiko von Unfällen möglichst klein gehalten wird.  Und das nicht nur auf dem Betriebsgelände: Beim Bewegen von Lasten nutzt ein Gabelstaplerfahrer im Gerüstbau gerne mal öffentliche Straßen. Ist das der Fall, heißt es aufpassen: Denn in diesem Moment gelten für Fahrer und Fahrzeug die gesetzlichen Regeln für den Straßenverkehr.   Zwar macht der Gesetzgeber unter Umständen ein paar Ausnahmen von den üblichen Vorschriften. Stapler sind zwar Athleten, aber keine Sprinter. Bringt ein Gabelstapler zum Beispiel bauartbedingt nicht mehr als sechs Stundenkilometer auf die Straße? Dann ist keine Betriebserlaubnis nötig. Der Fahrzeug braucht kein Kennzeichen, wie etwa ein PKW. … Gabelstapler-Service weiterlesen

Wartungsplaner

Diese wichtige Rolle spielen Inspektion, Instandhaltung und Service im Gerüstbau  Sie sorgen für Wartung, Reparatur und Service in der Industrie? Oder haben selbst Equipment und Anlagen im Einsatz, die regelmäßig gewartet werden müssen? Dann nutzen Sie sicher schon ein Werkzeug, um die Wartungsintervalle sinnvoll zu managen. Ein Wartungsplaner hilft, Überblick zu behalten und keinen Termin zu versäumen.  Je mehr Anlagen und Ausrüstungsteile gewartet werden müssen, desto herausfordernder wird jedoch die Planung. Auch überschaubare Unternehmen holen sich inzwischen Unterstützung von digitalen Planungstools. Mit spezieller Software lassen sich die Wartungstermine eines ganzen Betriebes komfortabel managen.  100% Arbeitssicherheit und 0% Ausfallquote sind sicher ein sportliches Ziel. Aber mit einem intelligenten Wartungsplan kommen Sie diesem Ziel schon ziemlich nahe.  Eine fällige Wartung zu versäumen, kann richtig teuer werden. Wenn erst ein Verschleißteil ausgefallen ist, steht womöglich eine ganze Produktionslinie oder sogar der ganze Betrieb ungeplant still. Ob ein Ersatzteil und ein Monteur kurzfristig zur Verfügung steht, ist dann ungewiss. Mitarbeiter und Kunden müssen warten. Der Frust steigt auf jeden Fall, und die Kosten auch.  Der Gerüstbau hilft, Wartungspläne zuverlässig umzusetzen  Zwar sorgen auch Wartung, Prüfung und Inspektion für Ausfallzeiten. Diese sind aber planbar – und gut koordiniert hält sich der Ausfall in Grenzen. Außerdem kann der Gerüstbau dazu beitragen, Produktionsausfälle wirksam zu reduzieren.  Als Spezialgerüstbauer unterstützt die Gemeinhardt Service GmbH Kunden aus Bau und Industrieservice, Wartungsarbeiten bei ihren Kunden durchzuführen. Es ist unser Ziel, Ausfallzeiten zu verringern und die Arbeiten im laufenden Betrieb möglich zu machen.  Wir erstellen Gerüste und Arbeitsplattformen, die den Arbeitern sicheren Zugang zu Gebäuden und Anlagen bieten, um die Wartung durchzuführen – zum Beispiel mit Hängegerüsten, Raumgerüsten, Fluchttreppentürmen und Schutzgerüsten. Sind Wege und Überführungen während der Wartungsarbeiten nicht passierbar, schaffen wir sichere Zwischenlösungen – zum Beispiel mit Fußgängerbrücken über Straßen und Bahnstrecken.  Wenn nötig, trennen wir … Wartungsplaner weiterlesen

Wasser und Abwasser: Diese Gerüste sind unentbehrlich für Kontrolle und Instandsetzung

Nicht jeder Gerüstbauer ist darauf eingerichtet, Aufträge der kommunalen Wasserversorgung durchzuführen. Selbst wenn Sie bereits bei anderen Projekten gute Erfahrungen mit einem Anbieter gemacht haben – der Umgang mit Anlagen der Wasser- und Abwasserwirtschaft hat doch seine ganz eigenen Anforderungen, die nicht jeder Gerüstbauer erfüllt. Hier die wichtigsten Kriterien für die Auswahl Ihres Projektpartners. Das … Wasser und Abwasser: Diese Gerüste sind unentbehrlich für Kontrolle und Instandsetzung weiterlesen